StartseitePfotenbrettFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginUnser Gästebuch

Teilen | 
 

 Das Lager des FlussClans

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Das Lager des FlussClans   Fr Mai 31, 2013 8:06 pm

Das Lager des FlussClans


Das Lager des FlussClans befindet sich auf einer gut geschützten Halbinsel, westlich des DonnerClan Gebiets. Man kommt eigentlich nur über den Wasserweg oder über die Trittsteine dort hin, was das Lager umso sicherer macht.

>>Gebiet des FlussClans
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Sa Jun 08, 2013 2:48 pm

Auf dem Lagerplatz
EICHENFLOCKEDie hellbraune Kriegerin saß auf der Lichtung und blickte verträumt in den Himmel. Bei dem Anblick der langsam hinabfallenden Flocken musste sie an Frieden und Ruhe denken. Ein schöner Gedanken. Schade blos, dass die Blattleere zeitgleich auch Hunger und Kälte bedeutete. Jeder Tag war ein kleiner Kampf ums Überleben ... Wenn man es genauer nahm, war dies eigentlich unabhängig der Jahreszeit immer der Fall. Nun ... wie auch immer.
"Bin ich heute denn als Einzige wach?", seufzte Eichenflocke und sah sehnsüchtig zum Kriegerbau, "Hoffentlich nicht! Ich fühle mich so einsam ..."
... und Kalt war es auch. Als ein frischer Luftzug durch das Lager bließ, fröstelte die Kätzin und legte ihren Schwanz wärmend um ihre Pfoten. Vielleicht hätte sie lieber im Kriegerbau auf die anderen warten sollen, doch hatte sie niemanden stören wollen.
Nach oben Nach unten
Weisspelz
Warrior Katze
avatar

Weiblich Alter : 20
Beiträge : 3035
Anmeldedatum : 26.09.10
Ort : Hall of Fame
Schweiz

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Sa Jun 08, 2013 4:37 pm

Weisspelz

Sie sah zu Silberblüte und nickte. Natürlich. sagte die Kätzin, als ihre Schwester, die 2. Anführerin darum gebeten hat ein Patrouille anzuführen. Sie schaute sich im Lager um und schaute zu Eichenflocke. Die Weisse lief zu ihr. Du kannst mit mir mit der Patrouille mit. sagte sie und wandte sich um. Als Eichenfell kam, rief Weisspelz, er solle auch gleich mitkommen.

Eichenfell

Er kam von der Begräbnis zurück und nickte Weisspelz zu, die ihn mit in die Patrouille einteilte. Er sprang aber noch kurz zu der Kinderstube zu Sonnenpfote. Er leckte ihr über den Kopf. Ruh dich erst mal aus. Ich komme bald wieder. miaute der braune Kater und sprang zu Weisspelz, die noch auf Eichenflocke wartete.

_______________________________________________



set by Naddi & me<3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Sa Jun 08, 2013 5:00 pm

Auf dem Lagerplatz
EICHENFLOCKEÜberrascht blinzelte Eichenflocke die weiße Kätzin an. Hatte Weißpelz tatsächlich mit ihr gesprochen? Natürlich! Mit wem denn auch sonst?
"Ja, selbstverständlich, ... gerne!", miaute sie lächelnd. Sie war sich jedoch nicht sicher, ob Weißpelz sie noch gehört hatte. Zum einen, weil Eichenflocke so leise gesprochen hatte und zum anderen, weil die Weiße schnell noch Eichenfell für die Jagd einteilte. Aber egal. Hauptsache Eichenflocke konnte mit ihren Clangefährten jagen gehen.
Sie folgte der Kätzin also bis zum Lagerausgang, nickte Eichenfell grüßend zu und meinte: "Von mir aus können wir los."
Nach oben Nach unten
Tigerschweif
Junges
avatar

Männlich Alter : 18
Beiträge : 155
Anmeldedatum : 03.11.10
Schweiz

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Mo Jun 10, 2013 12:08 pm

Traumjäger

Der Kater kam aus dem Kriegerbau und reckte sich. Er setzte sich hin und leckte sein silber getigertes Fell. Er schaute sich im Lager um. Anscheinend war doch etwas los. Er setzte sich unter einen Strauch und schaute in den Himmel. Wär bestimmt toll zu fliegen, dachte Traumjäger und gähnte nochmal kurz. Traumjäger kratzte die Erde auf und wedelte mit seinem Schweif, ein wenig vom weißen Schnee weg.

_______________________________________________



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weisspelz
Warrior Katze
avatar

Weiblich Alter : 20
Beiträge : 3035
Anmeldedatum : 26.09.10
Ort : Hall of Fame
Schweiz

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Di Jun 11, 2013 5:19 pm

Weisspelz

Sie schaute nickend zu Eichenflocke. Wir werden die Grenze beim DonnerClan erneuern. Diese Flohbälle werden es nicht wagen, die Grenze zu überschreiten. sagte Weisspelz und zuckte mit den Ohren. Weisspelz schaute kurz zum Heilerbau, dann aber sprang sie durch den Lagereingang nach draussen ins FlussClangebiet. Während der Grenzpatrouille könnten sie auch gleich noch etwas für den Clan jagen. Der Frischbeutehaufen war gerade sehr niedrig.

-> FLussCLangebiet

Eichenfell

Der braune Kater nickte ebenfalls grüssend zu Eichenflocke. Er hörte Weisspelz und stimmte ihr mit einem Knurren zu. Also gehen wir! sagte er und hüpfte los. Ich werde für Sonnenpfote den grössten Fisch fangen. nahm sich Eichenfell vor.

-> FlussClangebiet

_______________________________________________



set by Naddi & me<3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Di Jun 11, 2013 6:22 pm

Auf dem Lagerplatz
EICHENFLOCKEBezüglich der Erneuerung der Grenzen stimmte die Kätzin ihren Clangefährten zu, doch zeigte sie keine Verachtung gegenüber den DonnerClan-Katzen. Was ihr jedoch Unbehagen bereitete, weil sie nicht wusste wie Weißpelz und Eichenfell darauf reagieren würden. Verstellen wollte sie sich jedoch auch nicht. Darum glitt sie schnell an den beiden Katzen vorbei in den Wald und hoffte, dass man ihr Zögern nicht bemerkt hatte.

tbc. Das Gebiet des FlussClans
Nach oben Nach unten
Schlammfell
Schüler/in
avatar

Weiblich Alter : 19
Beiträge : 219
Anmeldedatum : 08.04.13
Schweiz

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Mo Jul 08, 2013 11:30 am

Pflaumenherz

Ein kalter Wind wehte  über sie weg, sie schauderte. Blattleere ist so leer. Hoffentlich wird es bald wärmer!, dachte sie. Sollte sie jagen gehen? Nein, eine Patrouille war schon draussen. Sie schaute sich im Lager um. Es war so still, es fühlte sich so einsam hier an. Sie lief zur Kinderstube und sah die Jungen von ihrem Bruder. ach, wie schön... Ich sollte mir langsam auch mal einen Gefährten suchen...

_______________________________________________




,___,
(O,O)
/)__)
,,_,,
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondschweif
Guardian
avatar

Männlich Alter : 21
Beiträge : 3785
Anmeldedatum : 05.10.10
Ort : Silbervlies
Deutschland

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Mi Jul 10, 2013 2:13 pm

Eichenherz
Der rotbraune Kater trottete ins Lager. Er hatte eine magere Wühlmaus im Maul, welcher er auf den Beutehaufen warf. Er lief zum Fluss, um dort einen Schluck Wasser zu trinken, und seinen müden Körper etwas zu erfrischen. Die heutige Jagd war ziemlich erfolgslos, was ihn ziemlich demütigte. Aber in der Blattleere konnte niemand von ihm erwarten, fette Beute zu machen. Die Kälte störte ihn nicht, rotbrauner Pelz hielt ihn schön warm, aber das ewige Hungern, und sehnsüchtige warten auf die Blattfrische war hart. Doch ein wahrer Krieger würde dem keine Schwäche zeigen.

(Ansprechbar)

_______________________________________________




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warrior-katzen.com
Schlammfell
Schüler/in
avatar

Weiblich Alter : 19
Beiträge : 219
Anmeldedatum : 08.04.13
Schweiz

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Mi Jul 10, 2013 5:59 pm

Pflaumenherz
Sie sah sich erneut um. Dabei fiel ihr Eichenherz auf. "Hallo Eichenherz", sagte sie. "Wie lief die Beute?" Der Katzer konnte froh sein, das er so einen dicken Pelz hatte. Sie musste neben ihm wie ein Junges wirken, mit ihrem kurzem , dünnem Fell. Naja, sie sollte vielleicht auch wieder mal aus dem Lager um sich zu bewegen, dann währe ihr sicher nicht mehr so kalt. "Weist du wer für die Morgenpatrouille eingeteilt ist? Ich muss mal wieder aus dem Lager kommen... "

_______________________________________________




,___,
(O,O)
/)__)
,,_,,
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondschweif
Guardian
avatar

Männlich Alter : 21
Beiträge : 3785
Anmeldedatum : 05.10.10
Ort : Silbervlies
Deutschland

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Mi Jul 10, 2013 7:28 pm

Eichenherz
Er wandte seinen Blick vom Fluss ab. "Hallo Pflaumenherz", begrüßte der Kater sie knapp. "Leider nicht so gut", mit einem Schweifschnippen deutete er auf eine kleine Maus, die er auf den Beutehaufen geworfen hatte. Solche, die er von seiner Jagd mitgebracht hatte. "Und um deine zweite Frage auch noch beantworten zu können...", er klang etwas erschöpft, "Nein, ich weiß es leider nicht", betrübt wandte er sich wieder dem Fluss zu, "Ich bin vor ungefähr einer Stunde einfach alleine losgezogen, aber es war hoffnungslos. Der Bach ist zugefroren, und viele der kleinen Beutetiere sind im Winterschlaf oder in den Süden geflogen", er tauchte die rechte, dunkelbraune Pfote ins Eiswasser, um sein Gesicht ein wenig abzukühlen, irgendwie war ihm heute nicht so gut.

_______________________________________________




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.warrior-katzen.com
Schlammfell
Schüler/in
avatar

Weiblich Alter : 19
Beiträge : 219
Anmeldedatum : 08.04.13
Schweiz

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Fr Jul 12, 2013 8:08 pm

Pflaumenherz

Ruhig sass sie da und hörte dem Kater zu. Nicht so schlimm, es ist Blattleere... Sie sah zu Fluss, so ruhig und klar... Du siehst müde aus, leg dich doch etwas hin. Ich werde jetzt halt meine Beine bewegen... Sie strich dem Kater mit der Schwanzspitze über die Flanke, und lief aus dem Lagertunnel.

_______________________________________________




,___,
(O,O)
/)__)
,,_,,
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Samtstern
Guardian
avatar

Weiblich Alter : 18
Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 20.05.10
Deutschland

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   So Jul 14, 2013 11:26 am

Samtstern
Schneller als sie gedacht hätte kam sie im Lager an. Als sie sich umsah, sah sie Pflaumenherz und Eichenherz beinander sitzen. Leichtfüßig und alle Sorgen vergessend bewegte sich die Anführerin auf ihre Clanmitglieder zu und begrüßte sie freundlich, ehe sie ihre Frage stellte. "Was passierte in meiner Abwesenheit? Und wo ist Silberblüte? Ich würde sehr gerne mit ihr sprechen." Samtstern fühlte sich voller Kraft obwohl sie die ganze Strecke vom WindClan bis zum FlussClan-Gebiet gerannt war. Sie ließ ihre Muskeln unter ihrem Fell spielen, wie sie es immer bei Häherfeder beobachtet hatte. Nein, nicht an ihn denken. Er war vielleicht deine Vergangenheit, aber deine Bestimmung gilt dem Clan!, dachte Samtstern mit einem leichten Anfall von Traurigkeit, doch sie hatte sich gleich wieder gefangen.

_______________________________________________



[20:53:09] Samtstern wurden von Silberglanz Moderatorenrechte verliehen
Das passiert, wenn Herbstwind dich in den Chat ruft :'D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://samtpfote.forumieren.com/forum.htm
Silberblüte
Katze des SternenClans
avatar

Weiblich Alter : 21
Beiträge : 1131
Anmeldedatum : 20.05.10
Ort : Flussclan !
Deutschland

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Mo Jul 15, 2013 1:28 am

 Silberblüte

Silberblüte schlüpfte ins Lager und legte ein Maul voll Baumaterial bei 2 Schülern ab, welche sich zügig an die Verbesserung des Lagers machten. Als sie Samtstern hörte, trabte sie zu der Anführerin "Weisspelz ist mit einer Patrouille unterwegs. Die Jäger berichten, dass der Fluss größtenteils zugefroren ist und viele Beutetiere im Winterschlaf sind. Die Ausbesserungen am Lager sind noch im Gange." sagte die Silberne und wies zu den Schülern, welchen sie gerade Material gebracht hatte "Seit ihr alle wohl auf? Was hat der Sternenclan gesagt?" Die junge Kätzin hoffte auf positives. Wenig Beute und Krieg. Es musste doch endlich mal gute Nachrichten geben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kampf-katzen.forumieren.de/
Tigerschweif
Junges
avatar

Männlich Alter : 18
Beiträge : 155
Anmeldedatum : 03.11.10
Schweiz

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Mo Jul 15, 2013 9:40 am

Traumjäger

Der grau getigerte Kater schaute zu Samtstern als sie ins Lager trat. Er stellte sich auf und lief zu den anderen Katzen. Er nickte ihnen grüssend zu und schaute zu Samtstern. Vielleicht hatte sie etwas wichtiges Mitzuteilen, aber dann würde sie doch eine Versammlung einberufen. Gibt es etwas wichtiges? fragte er langsam und schaute neugierig zu Samtstern.

_______________________________________________



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eissturm
Katze des SternenClans
avatar

Weiblich Alter : 18
Beiträge : 1082
Anmeldedatum : 17.03.12
Ort : Sandgrube
Deutschland

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Mi Jul 17, 2013 7:11 pm

[Ich hoff ich darf mit meinen Charas wieder einsteigen und wenn nicht, dann halt nicht]
Frostblüte
Frostblüte gähnte und streckte sich. Sie hatte schon wieder schlecht geschlafen, ihr Herz klopfte noch immer wenn sie an Silver und Dexter dachte. Es ist meine Schuld, alles ist meine Schuld. Ich bin eine grausame Mutter. Sie lief auf die Lichtung und sah dass Samtstern wieder da war. Neugierig trat sie näher, doch ihre Gedanken waren ganz wo anders. Sie versuchte ihre Jungen zu vergessen, aber die Erinnerung wollte nicht verschwinden. Das einzige Junge das ihr geblieben war, war Wellenpfote, die zufällig gerade auf sie zurannte. Hi Mum, muss zum Training bye, murmelte ihre Tochter im Vorbeirennen. Wellenpfote machte Frostblüte das Leben wirklich nicht leicht, sie hatte kaum mehr Zeit dafür ein ausführliches Gespräch mit ihr zu führen. Ihr ehemalige Gefährte Traumfänger, der ebenfalls Wellenpfotes Mentor war, stand am anderen Ende des Lagers und lächelte sie an. Warte, er lächelte sie gar nicht an, er lächelte Wellenpfote an. Wütend drehte sie sich weg. Er war so gemein, erst wollte er für sie sterben, jetzt schaute er sie nicht einmal mehr an.

_______________________________________________




Ava by me & Siggi by Azurkralle



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://the-wild-warriors.forumieren.com/forum
Samtstern
Guardian
avatar

Weiblich Alter : 18
Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 20.05.10
Deutschland

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   So Jul 21, 2013 7:23 pm

Samtstern
"Alles ist glatt gelaufen, aber nun ja ... Es gibt immer noch keine Lösung für unser Kriegsproblem." Aber meine eigenen Probleme bessern sich. Sie verdrängte Häherfeder aus ihren Gedanken und erinnerte sich daran, was die SternenClan-Katzen ihr hatten sagen wollen. Das sie weiterleben sollte, das Leben entscheiden lassen sollte, was passierte. Ihr Blick wandte sich gen Himmel und sie bedankte sich beim SternenClan. "Danke für's Übernehmen, Silberblüte. Weißpelz' Patrouille bin ich begegnet. Gibt es noch etwas, das ich wissen sollte oder wo ich anpacken kann?"

_______________________________________________



[20:53:09] Samtstern wurden von Silberglanz Moderatorenrechte verliehen
Das passiert, wenn Herbstwind dich in den Chat ruft :'D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://samtpfote.forumieren.com/forum.htm
Sunny
Katze des SternenClans
avatar

Weiblich Alter : 20
Beiträge : 1113
Anmeldedatum : 14.07.11
Ort : Da, wo ich bin ^-^
Deutschland

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   So Jul 21, 2013 10:23 pm

Sonnenpfote

"Samtstern?", Sonnenpfote schoss aus der Kinderstube herraus. Sie war zuwar immernoch müde, aber trotzdem musste sie Samtstern bescheid sagen.
Ehrfürchtig neigte sie den Kopf vor ihrer Anführerin und Mentorin. "Ich wollte nur sagen, dass... dass..."
Sonnenpfote fing wieder an zu stottern und bekam Panik. Was, wenn Samtstern sie doch aus dem Clan verbannte, wenn sie nur wegen der Jungen den Clan verlassen musste?

_______________________________________________




Improvisation ist die Seele eines guten Gesprächs...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Samtstern
Guardian
avatar

Weiblich Alter : 18
Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 20.05.10
Deutschland

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Mo Jul 22, 2013 1:41 pm

Samtstern
"Was gibt's, Sonnenpfote? Geht es deinen Jungen gut?" Besorgnis legte sich auf ihren Blick, als sie Richtung Kinderstube blickte. "Möchtest du nach deiner langen Trainingspause mal wieder trainieren? Ich denke, jemand könnte auf deine Jungen aufpassen, wir bleiben auch nicht lange weg." Sie ließ ihre Muskeln unter ihrem Fell spielen und streckte sich. Sie freute sich darauf, endlich Mal wieder mit ihrer Schülerin trainieren zu können.

_______________________________________________



[20:53:09] Samtstern wurden von Silberglanz Moderatorenrechte verliehen
Das passiert, wenn Herbstwind dich in den Chat ruft :'D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://samtpfote.forumieren.com/forum.htm
Sunny
Katze des SternenClans
avatar

Weiblich Alter : 20
Beiträge : 1113
Anmeldedatum : 14.07.11
Ort : Da, wo ich bin ^-^
Deutschland

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Mo Jul 22, 2013 2:53 pm

Sonnenpfote, Regenherz und Fuchsjunges


Überrascht hob sie den Kopf. Hatte Eichenfell der Anführerin schon von den Jungen erzählt?

Zumindest war sie nicht wütend. Sie fragte sogar, ob sie trainieren wolle. "Ja sehr gerne Samtstern", sagte Sonnenpfote. Sie freute sich, dass sie trainieren gehen durfte. "Ich möchte aber noch schnell Regenherz bitten, auf die Jungen aufzupassen. Dann hat er eine Aufgabe, sonst würde er ja nur im Heilerbau liegen."
Schnell sprang sie zum Heilerbau hinüber, wo Regenherz sich gerade putzte. "Kannst du auf meine drei aufpassen? Ich möchte mit Samtstern trainieren gehen." Der graue Kater schnurrte. "Natürlich. Ich pass gern auf die drei auf."

Zusammen verliesen sie den Heilerbau und Sonnenpfote blieb bei Samtstern stehen, während dagegen Regenherz in die Kinderstube ging, wo Liebesjunges, Bachjunges und Fuchsjunges schliefen.

_______________________________________________




Improvisation ist die Seele eines guten Gesprächs...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Samtstern
Guardian
avatar

Weiblich Alter : 18
Beiträge : 2876
Anmeldedatum : 20.05.10
Deutschland

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Mo Jul 22, 2013 3:42 pm

Samtstern
"Okay. Was möchtest du heute lernen? Jagen, Kämpfen, Allgemeines? Oder alles? Zeig mir draußen im Gebiet, was du noch weißt und ich werde dich weiterbilden. Ich warte vor dem Lager auf dich!" Mit leichtem Schritt trabte sie an Silberblüte vorbei. "Bitte baue das Lager weiter aus, wir brauchen jeden Krieger in der Schlacht, die uns bevorstehen wird. Darum gehe ich mit Sonnenpfote trainieren, damit auch sie mitkämpfen kann!" Dann rannte sie aus dem Lager und wartete vor dem Ein- und Ausgang auf ihre Schülerin.

(-> zum FlussClan-Gebiet)

_______________________________________________



[20:53:09] Samtstern wurden von Silberglanz Moderatorenrechte verliehen
Das passiert, wenn Herbstwind dich in den Chat ruft :'D
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://samtpfote.forumieren.com/forum.htm
Eissturm
Katze des SternenClans
avatar

Weiblich Alter : 18
Beiträge : 1082
Anmeldedatum : 17.03.12
Ort : Sandgrube
Deutschland

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Mo Jul 22, 2013 6:58 pm

Frostblüte
Frostblüte verstand nicht wieso sie eigentlich Krieg führen sollten, sie wollte ihr Leben da draußen nicht riskieren. Aber vor allem hatte sie Angst um Wellenpfote, zwar war diese schon 15 Monde alt, aber sie hatte erst mit 9 Monden angefangen zu trainieren. Sie lief rüber zur Kinderstube und suchte sich ein sonniges Plätzchen in der Nähe des Eingangs. Sie mochte die Kinderstube, viel mehr als den Kriegerbau. Sie kümmerte sich gerne um andere Jungen um ihre Eigenen zu vergessen. Hallo Regenherz, schöner Tag heute, nicht war?, miaute sie Regengerz zu.

Wellenpfote
Wellenpfote kam gerade mit Traumfänger vom Training zurück, als sie sah dass ihre Mutter sich mit Regengerz unterhielt. Zwischen den beiden läuft doch nichts oder? Sie schüttelte den Kopf, dieser Gedanke war dumm. Sie lief zum Schülerbau, legte sich in ihr Nest und nahm ein Nickerchen.

_______________________________________________




Ava by me & Siggi by Azurkralle



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://the-wild-warriors.forumieren.com/forum
Sunny
Katze des SternenClans
avatar

Weiblich Alter : 20
Beiträge : 1113
Anmeldedatum : 14.07.11
Ort : Da, wo ich bin ^-^
Deutschland

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Di Jul 23, 2013 1:21 pm

 Sonnenpfote, Regenherz und Fuchsjunges

"Danke der Nachfrage, mir geht es gut und dir?", fragte der graue Krieger, während er beobachtete, wie Sonnenpfote aufgeregt hinter Samtstern herlief und sagte: "Ich würde gerne ein bisschen Allgemeines Trainig machen!" Und schon waren die beiden aus dem Lager verschwunden. 
Bachjunges fing an zu schreien und Regenherz stand hektisch auf, um nach ihr zu sehen. Sie lag da Fuchsjungs stand über ihr und drückte sene Pfote auf ihre schmale Brust. "Fuchsjunges! Lass deine Schwester los, du weißt dass sie sich och nicht wehren kann!" Unsanft schob er Fuchsjunges beiseite. Behutsam hob er Bachjunges hoch und murmelte durch ihr weiches Fell: " Es ist einigermasen warm, wir legen uns draussen hin. Fuchjunges, Liebesjunges kommt!"
Vorsichtig legte er Bachjunges auf den Boden und kringelte seinen Schweif um ihren Körper, während Liebesjunges und Fuchsjunges miteienaner rauften.

_______________________________________________




Improvisation ist die Seele eines guten Gesprächs...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Eissturm
Katze des SternenClans
avatar

Weiblich Alter : 18
Beiträge : 1082
Anmeldedatum : 17.03.12
Ort : Sandgrube
Deutschland

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Di Jul 23, 2013 1:40 pm

Frostblüte
[b style="font-weight: normal;"]Soll ich dir helfen? Ja und mir gehts gut danke[/b], sagte sie zu Regenherz und stand auf. Diese Jungen erinnereten sie so sehr an ihren eigenen Wurf den sie verloren hatte. Sie sah den Kleinen beim Spielen zu. War sie auch so gewesen? Dann erblickte sie Traumfänger am Rand der Lichtung, ihr Gesichtsausdruck veränderte sich schlagartig. Ich hasse dich! Er drehte sich weg und lief wieder aus dem Lager. So ist gut Traumfänger, verschwinde einfach. Am besten für immer, du bist eine Schande für diesen Clan! Irgendwie konnte Frostblüte ihre Gedanken nicht mehr kontrollieren, ihr Herz fing vor Wut an wie wild zu pochen. Beruhige dich Frostblüte, er ist doch nur ein mäusehirniger Kater.

_______________________________________________




Ava by me & Siggi by Azurkralle



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://the-wild-warriors.forumieren.com/forum
Sunny
Katze des SternenClans
avatar

Weiblich Alter : 20
Beiträge : 1113
Anmeldedatum : 14.07.11
Ort : Da, wo ich bin ^-^
Deutschland

BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   Di Jul 23, 2013 1:56 pm

Regenherz

"Nein. Danke du brauchst mir nicht helfen.", sagte er und beobachtete Fuchsjunges und Liebesjunges, wie sie über den Boden rollten.
Der rauchgraue Kater bemerkte, dass Frostblüte unruhig wurde und als er aufsah, konnte er gerade noch einen Blick auf einen Kater, der das Lager verlies. "Frostblüte? Ist alles Inordnung?", fragte er immer noh den Blick auf den Lagerein- und -ausgang.

_______________________________________________




Improvisation ist die Seele eines guten Gesprächs...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Lager des FlussClans   

Nach oben Nach unten
 
Das Lager des FlussClans
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Das Lager des Flussclans
» Das Lager des FlussClans
» DonnerClan Lager
» Das Lager des DonnerClans
» Das Lager des DonnerClans

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Katzen :: Archiv :: Das Haupt-RPG - Playground-
Gehe zu: