Warrior Katzen


 
StartseitePfotenbrettFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginUnser Gästebuch

Austausch | 
 

 Nebelschlucht

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4
AutorNachricht
Drachenschweif
Warrior Katze
avatar

Weiblich Alter : 20
Beiträge : 3164
Anmeldedatum : 01.01.11
Ort : Schweiz, der Ort wo ich wohne, Lager der Clans, Uni im WdU, Sinnoh, etc.
Schweiz

BeitragThema: Re: Nebelschlucht   So Dez 09, 2012 7:40 pm

Kazu:

Er lief weiter und verwandelte sich wieder. ab und an, liess er einen weissen Lichtstrahl los, um sich wieder zu orientieren. Er dachte nach, wie sein Leben nun weiter gehen sollte. War es Schicksal, dass er auf diese beiden Wölfinen traf? Wenn ja, war es wirklich ein gutes Zeichen. Er würde seinen Bruder Kazin wiedersehen! Sein Bruder wusste ja noch überhaupt nichts von ihm. Das wäre eine Überraschung.

_______________________________________________



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wesenderunterwelt.forumieren.org/
Weisspelz
Warrior Katze
avatar

Weiblich Alter : 19
Beiträge : 3035
Anmeldedatum : 26.09.10
Ort : Hall of Fame
Schweiz

BeitragThema: Re: Nebelschlucht   Di Jan 08, 2013 12:51 pm

Megan

Sie sang weiter, doch es wurde durch die Zeit anstrengender. Sie setzte in ihrem Lied Wörter ein für die Echse, die zu ihrem, also der Echse, selbstmord führen wird und so sprang die Echse auch vom Felsen. Megan hörte auf zu singen und Ares würde vergessen, dass sie ihn hypnotisiert hatte durch ihr Gesang. Wo sind wir hier? fragte sie und schaute sich um.

_______________________________________________



set by Naddi & me<3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Dunkelkralle
Katze des SternenClans
avatar

Männlich Alter : 23
Beiträge : 1475
Anmeldedatum : 11.04.11
Ort : Unser Universum > Erde > Deutschland > Thüringen > Jena > Stadtteil wo ich wohne > Haus wo ich wohne > Mein Zimmer
Deutschland

BeitragThema: Re: Nebelschlucht   Di Jan 08, 2013 9:09 pm

Ares

Etwas verwirrt blieb er neben Megan stehen. Der Nebel schien hier sogar noch etwas dichter zu sein. Aber was sollte man hier schon tun, wenn man keine Ahnung hatte, wie man von hier weg könnte? Vielleicht war es sogar besser, einfach drauflos zu laufen, ohne sich vorher für eine Richtung zu entscheiden. Dennoch war er leicht verärgert. Eigentlich hatte er das ja nicht vorgehabt und hatte es für sinnvoller gehalten, kurz darüber nachzudenken bevor er hier eine längere Strecke wählte. Doch daran war nun schließlich nichtsmehr zu ändern. Außerdem hatten wir doch sowieso die ganze Zeit keine Ahnung, wo wir eigentlich sind, sagte er sich. Doch es überraschte ihn etwas, dass Megan die ganze Zeit über nichts gesagt hatte. Zwar wusste sie wahrscheinlich genauso wenig wie Ares über diesen Ort bescheid, dennoch waren mehrere Vorschläge zum Vorranschreiten etwas beruhigender gewesen. Er sah zu Megan. Das frage ich mich auch schon die ganze Zeit, sagte er. Glaubst du, wir könnten an eine höhere Stelle gelangen? Mag ja sein, dass es bei diesem Nebel etwas riskant ist, aber dann könnten wir uns einen besseren Überblick verschaffen. Vielleicht bringt es uns nichts, aber es besteht die Chance, dass der Nebel etwas weniger dicht ist, je höher wir sind.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Weisspelz
Warrior Katze
avatar

Weiblich Alter : 19
Beiträge : 3035
Anmeldedatum : 26.09.10
Ort : Hall of Fame
Schweiz

BeitragThema: Re: Nebelschlucht   Mo Feb 04, 2013 6:49 pm

Megan

Gute Idee, wir können sonst gleich mal los. sagte sie und eilte voraus. Ihr Geruchssinn sollte sie eigentlich raus aus dem Nebel führen. Sie hatte immer schon einen guten Geruchssinn. Zwar war das nicht immer positiv, aber ein Vorteil.

_______________________________________________



set by Naddi & me<3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cinnamon
Katze des SternenClans
avatar

Weiblich Alter : 19
Beiträge : 1803
Anmeldedatum : 28.07.11
Deutschland

BeitragThema: Re: Nebelschlucht   Mo Jul 29, 2013 2:35 pm

Larkika

Schon eine Weile flog sie durch die Luft und stellte fest, dass ihr niemand mehr wirklich folgte. Sicher, warum sollte man auch einem Wesen hinterhergehen, welches so normal oder eben nicht war? Der Nebel verdeckt so vieles, unterdrückte die Gerüche und auch ihre anderen Sinne schienen getrübt, also was sollte sie tun? Erst dachte sie, es war schlau gewesen, wegzufliegen, doch nun war sie allein, keine befand sich in ihrer Nähe und sie wusste nicht mehr, wo Ares und die andere Fähe waren. Sie beschloss, umzukehren, den Weg, den sie gekommen war, abzusuchen. Vorsichtig landete sie, wieder als Wolf nahm sie ihren Marsch auf.

_______________________________________________



   
♥️ | V o l t | P h i l | C h i l a | F e d a h | H a n | H o p e | ♥️


 
♥️ I c h  l ü b e  e u c h x3 ♥️


 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drachenschweif
Warrior Katze
avatar

Weiblich Alter : 20
Beiträge : 3164
Anmeldedatum : 01.01.11
Ort : Schweiz, der Ort wo ich wohne, Lager der Clans, Uni im WdU, Sinnoh, etc.
Schweiz

BeitragThema: Re: Nebelschlucht   Mo Jul 29, 2013 4:06 pm

Kazu:

Er sah zu den beiden, während er weiterlief. «Sagt, könnt ihr mir ein wenig von meinem Bruder und dem Schattenrudel erzählen? Ihr müsst wissen, ich weiss nur von Erzählungen über meine beiden Brüder, die Zwillinge Kazin und Karamir bescheid.» sagte er und lies einen weissen Lichtstrahl aus seinem Mund schiessen, um zu sehen wo er war.

_______________________________________________



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://wesenderunterwelt.forumieren.org/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nebelschlucht   

Nach oben Nach unten
 
Nebelschlucht
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Katzen :: Kreatives :: Neben-RPGs - Playground :: Fantasy Rollenspiele :: Mondwölfe - Die Rückkehr-
Gehe zu: