StartseitePfotenbrettFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginUnser Gästebuch

Teilen | 
 

 Lager des FlussClans

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 16 ... 31  Weiter
AutorNachricht
Shadowwolf
Katze des SternenClans
avatar

Weiblich Alter : 18
Beiträge : 1647
Anmeldedatum : 15.07.11
Ort : Wammy's House <3
Deutschland

BeitragThema: Lager des FlussClans   Fr Jun 15, 2012 7:50 pm

Rosenjunges
Als sie sah wie Funkenflamme weinte lief sie zu ihr. Auch sie konnte die Tränen jetzt nicht mehr zurückhalten. Aber momentan war ihr das ziemlich egal. Sie schmiegte sich an Funkenflamme Sie ist jetzt sicher und geborgen beim Sternenclan und eines Tages werden wir sie wieder sehen. versuchte sie ihre Freundin zu trösten auch wenn es vielleicht nicht grade nützlich war, dass sie dabei selbst weinte. Aber sie hoffte sie konnte die Junge Kätzin etwas aufheitern.Magst du klettern? fragte sie. Ich klettere immer wenn ich traurig bin oder so. In den Bäumen beim rauschen vom Wind kann man sich gut entspannen und nachdenkan meinte sie dann. Wir könnten ja morgen klettern oder jagen gehen nachdem wir heut' nacht Totenwache gehalten haben. Sie weinte schon weniger als sie daran dachte morgen klettern oder jagen- was sie eigentlich ja gar nicht konnte- zu gehen. Aber ganz zurückhalten konnte sie die Tränen immernoch nicht. Sie überlegte was sie jetzt tun sollte. Weißt du eigentlich wo Maispfote ist? Sie wird doch sicher auch Totenwache halten oder?

_______________________________________________



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Birkenfell
Krieger/in
avatar

Weiblich Alter : 17
Beiträge : 686
Anmeldedatum : 08.08.11
Ort : bei nem Nerdbrillenfachgeschäft:-P
Deutschland

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Fr Jun 15, 2012 8:34 pm

Maispfote

Sie sah ihre Schwester und Freundin vor der Leiche ihrer Mutter sitzen. Langsam kroch Maispfote näher. Dort, in der Mitte des Lagers lag ihre Mutter und sah aus als ob sie schlafen würde. Oh nein!! Sie setze sich neben ihre Freunde und weinte. Der Hals ihrer Mutter wurde ganz nass. Warum habe ich sie nicht aufgehalten?? Warum?? fragte Maispfote sich.
Es spielte sich wie in Zeitlupe in ihrem inneren Auge ab, so wie Funkenflamme den Tod erklärt hatte. Immer und immer wieder. Maispfote konnte nicht mehr, auch wenn sie die Augen schloss sah sie es immerwieder. Ich kann nicht mehr. stönte sie.Rosenpfote siest du das gleiche wie ich??
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So Jun 17, 2012 12:08 pm

Eisblüte

Langsam schritt sie durch das Lager. Sie wurde von niemandem wahrgenommen so schien es ihr zumindest. Langsam trottete sie zum Bau der Krieger. Vielleichtw ürde wengstens winterfell diesmal für sie da sein. Werde ich Rauchschweif jemals wieder sehen können? fragte sie sich und ging durch den eingang zum Bau der Krieger. Sie war lange nicht mehr dort gewesen. Hatte mehr gestreunt als das sie für den Clan dagewesen war. Winterfell sah sie mit aufgerissenen augen an. Wendete den Blick aber schnell ab. sofort stieg der Zorn in ihr hoch. Hatte jetzt nichteinmal mehr ihre Schwester was für sie übrig?! Grollig murmelte sie: Hallo... Aber Winterfell ignorierte sie. Pfhh....!, dachte Esiblüte und ließ sich neben Winterfell sinken.

Winterfell

Als ihre Schwester sich neben sie fallen ließ explodierte die weiße Kätzin fast dann legte sie los :Was bildest du dir eigentlich ein. du bist eine Kriegerin! du solltest für deinen Clan da sein und ihn nicht im stich lassen! Eisblüte sprang auf und fauchte. Wer hat mich denn im stick gelassen winterfell?! Du warst doch auch nie für mich da. Die Kätzin legte sich wieder und Winterfell schlugte. Dann ging sie hinaus ins Lager. In der Lagermitte lag eine Katze. Ganz friedlich doch irgentetwas konnte nicht stimmen. Denn sie konnte in Maispfotes Gesicht sehen und das verrieht das diese Katze nicht mehr unter ihnen weilte. Sie lief herrüber zu Maispfote und murmelte: Es tut mir leid für dich. Dann senkte sie den kopf.
Nach oben Nach unten
Weisspelz
Warrior Katze
avatar

Weiblich Alter : 20
Beiträge : 3035
Anmeldedatum : 26.09.10
Ort : Hall of Fame
Schweiz

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So Jun 17, 2012 12:22 pm

Samtstern

Sie kam aus ihrem Bau und sah zu der Leiche von Koksfell. Die Kätzin schaute hoch zum Himmel es wurde auch bereits Nacht. Schnell sprang die Anführerin auf den Hochstein und blickte auf ihre Gefährten hinunter. "Alle Katzen, die alt genug sind, um Beute zu jagen mögen sich zu einem Clantreffen unter dem Hochfelsen versammeln." rief die Kätzin und wartete auf die FlussClankatzen.

Eichenfell

Als der Kater gerade mit Sonnenpfote hinein kam, eröffnete Samtstern ein Clantreffen. Der rote Kater trug Sonnenpfote in den Heilerbau neben Schneepfote. Der Kater eilte schnell wieder hinaus und nahm, die grösst mögliche Maus hinaus und sprang wieder zu Sonnenpfote. Sie legte die Maus neben sie hin und leckte ihr tröstend übers Ohr. "Ich bin nachher wieder bei dir." Damit sprang er wieder hinaus und setzte sich etwas unter einem Strauch, da es schneite und hörte gespannt zu.

Schneefell

Der Kater hatte immernoch die Augen geschlossen und hörte wie Eichenfell, Sonnenpfote neben ihn hinlegte und zu ihr etwas sagte. Dem Kater war mitlerweile, der grösste Schmerz weggeflogen, dennoch tat es weh. Er probierte sich zu Sonnenpfote umzudrehen und schauen ob sie schlief oder noch wach war. Er probierte sich nun auch aufzusetzten, der Schmerz war nicht mehr so gross und der Kater stolperte zum Heilerausgang um mitzuhören, was Samtstern für Neuigkeiten hatte.

Weisspelz

Die Kätzin kam mit Funkenflamme und Rosenpfote ins Lager. Sie setzten Kokosfell in der Mitte des Lager ab. Zum Glück waren ober dem Lager einzelne Büsche, die den starken Schneefall ein wenig linderten. Weisspelz leckte Kokosfell kurz über das Ohr, dann richtete sie sich auf Samtstern. Bestimmt verkündete sie das mit dem Tot von Kokosfell.

[ES IST JETZT NACHT UND ES FÄLLT STARKER SCHNEE. DIE KATZEN SOLLTEN SICH JETZT INS LAGER ZURÜCK ZIEHEN]

_______________________________________________



set by Naddi & me<3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So Jun 17, 2012 12:30 pm

Eisblüte
Sie trat aus dem Bau herraus. Samtstern hatte ein Clantreffen einberufen. Sie ging schnurgeradeaus an ihrer Schwester vorbei und ließ sie kalt. Dann setzte sie sich unter den Hochfelsen und putzte ihre Pfote.

Winterfell
winterfell ging von Maispfote zum Hochfelsen. Ach SternenClan was hat sie nur? überlegte sie als sie sich hinter ihre schwester eisblüte setzte.
Nach oben Nach unten
Sunny
Katze des SternenClans
avatar

Weiblich Alter : 20
Beiträge : 1113
Anmeldedatum : 14.07.11
Ort : Da, wo ich bin ^-^
Deutschland

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So Jun 17, 2012 5:40 pm

Sonnenpfote

Die kleine Kätzin rührte sich nicht, sie wusste nicht wo sie war, und was sie machte. Sie wusste nur, dass sie schrecklichen Hunger und Durst hatte.
Neben sich machte sie eine fette und saftige Maus aus und öffnete deswegen langsam die Augen. Die Maus war doppelt so groß wie eine normale und auch doppelt so fett.
Sonnenpfote hob den Kopf und began an der Maus zu nagen. Auf einmal bemerkte sie eine Bewegung neben sich und drehte sich blitzschnel um. Doh es war nur Schneepfote, der neben ihr im Heilerbau lag. Willst du auch ein Stück? ,fragte sie schühtern und schob ihm die Maus zu.

_______________________________________________




Improvisation ist die Seele eines guten Gesprächs...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   So Jun 17, 2012 7:20 pm

(sorry das ich so lange nicht geschriben habe)

Tigerkraft blicke zu seiner besten Freundin Grünschnee hinüber. Sein Blick sagte viel, zu viel, als dass eine andere Katze es verstanden hätte, was er sagen wollte, aber Grünschnee verstand jeden Gedanken, der ihm durch den Kopf ging. Sein mächtiger Kopf war gen Boden geneigt, nicht so stolz aufgerichtet wie sonst. Grünschnee setzte sich ebenfalls in Bewegung, als seine kräftigen Pfoten langsam begannen, zum Lagerausgang zu gehen.

(schon lange her) Nachtspiel, der das telepatische Gespräch seiner Eltern mitbekam, folgte ihnen.
Nach oben Nach unten
Shadowwolf
Katze des SternenClans
avatar

Weiblich Alter : 18
Beiträge : 1647
Anmeldedatum : 15.07.11
Ort : Wammy's House <3
Deutschland

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo Jun 18, 2012 4:49 pm

(Ich bin nichgt auf Jadgpatroille!! Rose hat eben ihre tote Mutter geholt und geht jatzte garantiert nicht auf Jagdpatroille!)

Rosenpfote
Sie trottete zum Hochfelsen. Aber der Schnee nervte sie ao sehr,dass sie auf einen Kleinen Baum kletterte. Dieser stand in der nähe des Hochfelsens und die konnte zuhören. Aber sie war hier zumindest einigermaßen vor dem Regen geschützt.

_______________________________________________



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Silberblüte
Katze des SternenClans
avatar

Weiblich Alter : 21
Beiträge : 1131
Anmeldedatum : 20.05.10
Ort : Flussclan !
Deutschland

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mo Jun 18, 2012 10:24 pm

Silberblüte schlüpfte nach einiger Zeit ins Lager. Sie setzte sich an ihren Platz neben Samtstern und nickte ihr zu. Als sie Kokosfell sah wurde ihr Blick etwas weicher. Bis zu ihrem Platz konnte sie das Monster riechen, welches sie wohl getötet haben musste. Schneepfote war wenigstens am Leben, aber wollte er Heiler werden, wie man es ihm vorbestimmt hatte? Er war so erpicht darauf zu Jagen und zu Kämpfen. Würde er mit einem Leben zufrieden sein, wo er nicht mit seinen Clankameraden ums Überleben kämpfte, sondern darum kämpfte, dass Verletzte überlebten?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kampf-katzen.forumieren.de/
Weisspelz
Warrior Katze
avatar

Weiblich Alter : 20
Beiträge : 3035
Anmeldedatum : 26.09.10
Ort : Hall of Fame
Schweiz

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Di Jun 19, 2012 12:37 pm

Aschenpfote

Er Kater kam mit dem Ältesten an der Seite ins Lager und blickte zu Samtstern kurz hoch. Schnell brachte er denn Kater in die Nähe des Heilerbaus und schaute dann zu Samtstern hoch. Ein kurzer Blick sah er auf Kokosfell, die ruhig da lag, als würde sie schlafen. Er drehte sich nochmal kurz um und sah wie Schneepfote sich am Eingang des Heilerbaus stützte, dann wandte er sich wieder seiner Anführerin.

Samtstern

Als sich die meisten Katzen versammelten fing sie an zu sprechen. "Unser Clan ist stark, jedoch nicht vor allem gewappnet. Wir haben eine treue Kriegerin verloren, obwohl sie aus dem DonnerClan stammte, war sie ein Teil von uns. Wir bitten dich, SternenClan nimm die Kriegerin zu dir auf." Sie sah kurz nach oben und schaute dann wieder nach unten. "Zur letzten Ehre wird die Totenwache gehalten, morgen wird ihr Körper von ein paar Krieger begraben". sie nickte allen Clankatzen zu und sprang vom Hochstein. Sie lief kurz zu Kokosfell und leckte ihr über die Stirn, zur letzten Ehre.


Weisspelz

Auch sie lief zu der verstorbenen Kriegerin und verabschiedete sich von ihre. Die junge Kätzin neigte nochmal den Kopf vor ihr und begab sich in den Bau der Krieger. Dort legte sie sich ab und schlief ohne vorher noch etwas zu essen ein. Sie war müde gewesen und es war kalt drin. Der Schneewar die richtige Zeit, für die Trauer. Kälte und Trauer.

Eichenfell

Schnell verabschiedete sich auch dieser Krieger und leckte dann ihrer Schülern tröstend übers Ohr. "Das wird schon" flüsterte er ihr ins Ohr, dann ging er. Doch zuerst stattete er nochmal Sonnenpfote einen Besuch. Er leckte ihr übers Ohr. "Schlaf gut." sagte er zu ihr und dann lief der Krieger in den Kriegerbau und legte sich hin und schlief ein.


Schneepfote

Der Kater legte sich wieder zurück. Er schaute zu Sonnenpfote und schüttelte den Kopf. Was passiert war schlug im auf den Magen und hatte somit keinen Hunger. Er war wieder müde, schlief aber noch nicht ein. Doch dann überholte ihn der Schlaf.

_______________________________________________



set by Naddi & me<3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Di Jun 19, 2012 12:55 pm

Schlammfell liess mit Aschenpfote den Ältesten nieder, und warf dan rasch die Maus auf den Frischbeutehaufen. Er trottete etwas bedrückt zu Kokosfell, sie wahr schliesslich Funkenflammes Ziehmutter, und leckte ihr über das Ohr. Er lief weiter zu Funkenflamme und versuchte sie zu trösten. Mach nicht so ein Gesicht... Sie wahr eine treue und gute Kriegerin und hat so ihre bestimmung erfüllt. Niemand wandert zum SternenClan, ohne eine Bestimmung zu haben! Aber komm, wir halten zusammen Totenwache. er wartete geduldig auf die Antwort seiner Gefährtin.
Nach oben Nach unten
Silberblüte
Katze des SternenClans
avatar

Weiblich Alter : 21
Beiträge : 1131
Anmeldedatum : 20.05.10
Ort : Flussclan !
Deutschland

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Di Jun 19, 2012 2:49 pm

Silberblüte schritt langsam über die Lichtung. Sie blieb vor Kokosfell stehen und leckte ihr sanft übers Ohr "Du hast unseren Clan auch zu deinem Heim gemacht, hast ihn beschützt. Du hast ihm gut gedient. Danke." sagte die Silberne und drückte ihre Nase noch ein mal in ihr Fell, dann setzte sie sich allein an den Rand des Lagers. Die 2. Anführerin hatte Schneepfote gesehen, doch sie traute sich nicht zu ihm zu gehen. Sie traute sich nicht sagen zu müssen, dass sie ihr Versprechen nicht einhalten konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kampf-katzen.forumieren.de/
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Di Jun 19, 2012 5:48 pm

Sturmherz kam ins Lager zurückgetrottet, mit den zwei Mäusen die sie gefangen hatte. Ihr entging dennoch nicht das die Schüler zu abgelenkt gewesen waren um richtig jagen zu können. Eine maus nahm sie für sich, die zweite brachte sie zu den Königinnen. Dann ging sie zum Kriegerbau und suchte Schlammfell auf, um sich mit ihm zu unterhalten. Sie hatte es nur schwer insLager zurückgeschafft, mit dem Schnee der jetzt fiel wäre das Jagen am nächsten Tag bestimmt um einiges schwerer!
Nach oben Nach unten
Shadowwolf
Katze des SternenClans
avatar

Weiblich Alter : 18
Beiträge : 1647
Anmeldedatum : 15.07.11
Ort : Wammy's House <3
Deutschland

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Di Jun 19, 2012 7:55 pm

Rosenpfote
Sie stapfte durch den Schnee zu dem Leichnahm ihrer Mutter. Ich werde dich nie vergessen... maunzte sie liebevoll und drückte ihre Nase in das Fell ihrer Mutter. Eine Träne rann über ihr Gesicht und sie schluchtzte. Dann kauerte sie sich an einem Ort zusammen wo nicht ganz so viel Schnee lag um Totenwache zu halten. Bitte nehmt sie gut bei euch auf sagte sie in Gedanken zum Sternenclan.

_______________________________________________



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mi Jun 20, 2012 3:59 pm

Winterfell

Sie sah Rosenpfote an wie sie dort im Schnee lag, neben ihrer Mutter. Sie bekam einen Klos im Hals und stapfte durch den tiefen Schnee herüber zu Kokosfell. Sie legte der Kriegerin über das Ohr und murmelte leise : Danke Kokosfell, für alles was du je getan hast. Still dachte sie noch: Bitte SternenCLan nehm sie heil auf!

Eisblüte

Sie hatte nicht vor sich von kokosfell zu verabschieden deswegen ging sie in den Bau der Krieger und ließ sich dort nieder. Sie wünschte sich einen Freund dem sie alles erzählen konnte. Mit diesem Wunsch schlief sie ein.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mi Jun 20, 2012 5:42 pm

Funkenflamme
Sie sah zu dem Vater ihrer Kinder auf.
Konnte Schlammfell nicht verstehen wie es ihr ging? Es war doch klar dass sie so ein Gesicht zog, vor allem weil sie wusste dass ihre Jungen irgendwann den selben Schmerz durchmachen würden.
Die Kätzin blieb aber ruhig und sah ihn nur von der Seite an:
>>Warumm sollten die Katzen bitteschön Bestimmungen bekommen?<<
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mi Jun 20, 2012 6:47 pm

Jeder der Lebt, hat einen Sinn zu Leben! Stell dir vor, niemand hätte eine Bestimmung! Dan hätten wir wohl jetzt keinen Anführer oder so! Aber denk nicht, das unsere Jungen das auch mal erleben wissen müssen...! Und wen doch, haben sie sicher auch gute Freunde wo sie Trösten können! So wie ich dich doch jetzt.. Oder etwa nicht? langsam wurde er gerade etwas unsicher gegenüber Funkenflamme...Liebt sie mich überhaupt noch? Möchte sie die Jungen über noch...?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Mi Jun 20, 2012 11:14 pm

Sommerpfote blicte sich im Lager um. Sie sehnte sich nach Wärme, nach Zuneigung, doch sie hatte sich schon lange damit abgefunden, dass es nie so werden würde. Also suchte sie sich einen halbwegs schneefreien Platz im Lager. Dort rollte sie sich zsammen und legt ihren Schweif über ihre Nase. So versuchte sie einzuschlafen.
Nach oben Nach unten
Shadowwolf
Katze des SternenClans
avatar

Weiblich Alter : 18
Beiträge : 1647
Anmeldedatum : 15.07.11
Ort : Wammy's House <3
Deutschland

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Do Jun 21, 2012 4:51 pm

Rosenpfote
Sie lief zu Sommerpfote. Hey,warum sitzt du hier draußen? fragte sie. Sie sah die Schülerin an. Du kannst doch in den Schülerbau gehen! Ich bleibe nur hier weil ich Totenwache halte aber morgen kann ich mich zu dir legen! Sie wusste nicht wie das Gefühl war,ganz allein zu sein. Sie hatte ja immer ihre Schwester, Funkenflamme und bis heute auch ihre Mutter. Bei dem Gedanken traten ihr schon wiede rdie Tränen in die Augen aber sie blinzelte sie weg. Das Gefühl allein zu sein musste wirklich schrecklich sein! Deshalb wollte sie sich jetzt mit der anderen Schülein anfreunden.

_______________________________________________



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Do Jun 21, 2012 5:10 pm

Sommerpfote blickte zu Rosenpfote. Sie freute sich, dass jemand mal wirkliches Interesse zeigte. "Okay, ich gehe dann mal." Sie ging in den Schülerbau, wo sie sich in die Nähe von Aschenpfote legte. Dann war ihr wenigstens ein bisschen wärmer.


Zuletzt von Midnighthunter am Do Jun 21, 2012 5:14 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Weisspelz
Warrior Katze
avatar

Weiblich Alter : 20
Beiträge : 3035
Anmeldedatum : 26.09.10
Ort : Hall of Fame
Schweiz

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Do Jun 21, 2012 5:11 pm

Das Wetter: Es hat aufgehört zu schneien, es ist kein Wind alles ruhig, der Schnee ist sehr hoch!!!
Die Tageszeit: Es ist jetzt Morgends!!!
Jahreszeit: Es ist Blattfall.


Samtstern

Sie gähnte müde als ein kalter Wind in den Bau huschte. Die Kätzin streckte sich und trat aus dem Bau. Sie roch einen fremden Geruch von einem anderen Clan. Ihre Haare stellten sich auf, doch sie legten sich wieder. Sie lief zum Heilerbau, wo der Geruch auch kam. Das sah sie auch schon einen alten Kater der anscheinend vom WindClan stammte. "Wer bist du?" fragte sie in einem misstrauischen Ton.

Weisspelz

Die Kätzin streckte sich ausgiebig und gähnte. Sie stand schnell auf und trat aus dem Bau. Der Schnee war gefährlich hoch und sie blieb neben dem Kriegerbau sitzen und putzte sich. Sie war bereits abgemagert, da es nicht genug Beute gab. Ihr Blick huschte immer wieder über das lager.


Eichenfell

Der Kater wurde von Weisspelz geweckt. Er sprang gleich hoch und hinaus aus dem Bau. Der rote Kater drängte sich neben Samtstern in den Heilerbau um nach Sonnenpfote und Schneepfote zu sehen. Er leckte über die noch schlafende Sonnenpfote hinterm Ohr. Dann lief er zu Schneepfote und schaute seinen Freund an.

Aschenpfote

Der Kater schlummerte immer noch im Bau weiter. Doch er wachte halb auf, blieb aber liegend. Es war so kalt, er wollte im Bau bleiben. Soll doch sein Mentor ihn holen. Obwohl das nicht seine Einstellung war, schlief er wieder ein.


[@Sturmfeuer: Könntest du es irgendwie einrichten das bei dir morgen ist. Wir sollten uns so gut wie möglich an der Zeit anpassen. Ich hoffe das geht dir.]

_______________________________________________



set by Naddi & me<3
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Do Jun 21, 2012 5:15 pm

(Ich habe meinen Post überarbeitet.)

Sommerpfote blickte auf Aschenpfote. Sie wollte ihn gerade ansprechen, als er wieder einschlief. Sie seufzte enttäuscht. Rausgehen kann ich nicht. Da friere ich mir ja die Schnurrhaare ab.
Nach oben Nach unten
Silberblüte
Katze des SternenClans
avatar

Weiblich Alter : 21
Beiträge : 1131
Anmeldedatum : 20.05.10
Ort : Flussclan !
Deutschland

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Do Jun 21, 2012 5:26 pm

Silberblüte saß noch dort wo sie sich am Abend zuvor niedergelassen hatte. Sie blickte durchs Lager und sah wie sich langsam alles zu regen begann. Ihre Pfote war eisig kalt, sie hatte nicht geschlafen, denn er wäre ihr sowieso nicht gelungen, da sie an Schneepfote dachte. Dort wo sie saß, unter einem Strauch lag ebenfalls Schnee, nicht so hoch, doch er umschloss sie bis kurz über die Pfoten. Die 2. Anführerin schüttelte sich, um sich vom Schnee zu befreien und stand auf. Sie streckte kurz ihre, von der Kälte, steifen Gliedmaßen und stapfte durch den Schnee. Für ihren Geschmack hatte der Schnee viel zu früh eingesetzt. Sie ging zum Bau der Krieger und setzte sich daneben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://kampf-katzen.forumieren.de/
Shadowwolf
Katze des SternenClans
avatar

Weiblich Alter : 18
Beiträge : 1647
Anmeldedatum : 15.07.11
Ort : Wammy's House <3
Deutschland

BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Do Jun 21, 2012 6:12 pm

Rosenpfote
Sie streckte sich einmal. Ihre Glieder waren vom langen herumsitzen noch ganz steif. Sie trottete zum Frischbeutehaufe, denn sie hatte bei all der Aufregung gar nicht gemerkt, wir hungrig sie war. Sie nahm sich eine große,aber margere Maus und verzog sich damit in den Schülerbau. Sie sah das Sommerpfote schon auf war. Guten morgen sagte sie, auch wenn sie den Morgen gar nicht gut fand. Sollen wir eine Maus teilen?

_______________________________________________



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   Do Jun 21, 2012 6:15 pm

Da Funkenflamme ihm nicht geantwortet hatte , dachte er, das Sommerpfote sicher genug geschalfen hatte um mir ihrer ersten Teainingslektion zu starten. Sag mir bescheid, wen du mit mir reden willst...Sagte er mit einem etwas beleidigen Tonfalk zu Funkenflamme. Er trottete hinüber zum Schülerbau. Sommerpfote, bist du wach? fragte er leise Mumelnd.
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lager des FlussClans   

Nach oben Nach unten
 
Lager des FlussClans
Nach oben 
Seite 1 von 31Gehe zu Seite : 1, 2, 3 ... 16 ... 31  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Lager des FlussClans
» Das Lager des Flussclans
» Das Lager des FlussClans
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Katzen :: Archiv :: Das Haupt-RPG - Playground-
Gehe zu: